Antrag 3-15 – Tempo 30 in der Moltkestraße

13.07.2015  3-15
Antrag Tempo 30 in Moltkestraße

Sehr geehrter Herr Lorch,

wir stellen hiermit folgenden A n t r a g ,

in der Moltkestraße vom Kreisverkehr Richard-Wagner-Straße bis zum Kreisverkehr Bahnhofstraße Tempo 30 auszuweisen.

Begründung:
In der Moltkestraße sind viele Geschäfte angesiedelt, weshalb Fußgänger und Radfahrer häufig die Fahrbahn überqueren müssen.
Auch mit Tempo 30 ist der Verkehrsfluss ausreichend gewährleistet.
Gleichzeitig werden Gefahrensituationen an den beiden Kreisverkehren (Richard-Wagner-Straße und Bahnhofstraße) durch eine verringerte Geschwindigkeit verhindert.

Für die Fraktion
Pia Werner

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel