Antrag 3-13 Feuerwehr

Sehr geehrter Herr Lorch,

wir stellen hiermit den folgenden Antrag:

  1. Die aktiven Mitglieder der Haßlocher Feuerwehr erhalten freien Eintritt im Badepark.
  2. Mit den Gemeindewerken wird diesbezüglich ein Vertrag analog der Nutzung durch Polizeibeamte geschlossen.
  3. Zur Finanzierung wird mit den Werken ein entsprechender Sponsoring-Vertrag geschlossen.

Begründung:

Die aktiven Mitglieder unserer Feuerwehr stellen einen erheblichen Teil ihrer Freizeit für das Allgemeinwohl zur Verfügung. Zur Gefahrenabwehr sind sie Tag und Nacht in Bereitschaft und riskieren mitunter ihre eigene Gesundheit um Menschenleben zu retten. Dieser Einsatz kann nicht hoch genug geschätzt werden, zumal er ehrenamtlich und ohne Aufwandsentschädigung geleistet wird.

Im Rhein-Pfalz-Kreis haben die Feuerwehrangehörigen freien Eintritt in allen kreiseigenen Schwimmbädern. Solange wir in Haßloch über ein eigenes Bad verfügen, sollten wir unseren aktiven Feuerwehrleuten freien Eintritt gewähren. Eine kleine Geste, die die Wertschätzung für unsere Feuerwehr zum Ausdruck bringen soll.

Das Sponsoring der Gemeindewerke wird sich in kurzer Zeit bezahlt machen:

  • Die Feuerwehrleute werden den Badepark öfter besuchen als bisher.
  • Sie werden zahlende Freunde oder Familienmitglieder mitbringen.
  • Die Feuerwehr wird Werbung für den Badepark machen.
  • Bistro und weitere Angebote (Sauna, Kurse, etc.) werden profitieren.

Für die Fraktion

Pia Werner

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel