003-16 Antrag: Sozialer Wohnraum

05.06.2016

Antrag: Sozialer Wohnraum

Sehr geehrter Herr Lorch,

folgenden Antrag bitten wir auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Gemeinderats zu setzen.

1. Die Verwaltung wird beauftragt, den derzeitigen Bedarf an günstigem Wohnraum in Haßloch zu beziffern und insbesondere darzulegen, wie vielen Wohnungssuchenden derzeit keine adäquate Wohnung angeboten werden kann.

2. Gleichzeitig sollen alle Möglichkeiten der Gemeinde aufgezeigt werden, um sozialen Wohnungsbau zu betreiben, insbesondere hinsichtlich der Beantragung von Fördermitteln, der Auswahl geeigneter Bauträger und der Inanspruchnahme der HIK.

3. Die Umsetzung soll in einem engen Zeitfenster erfolgen.

Begründung:

Der zunehmende Zahl von Verarmung bedrohter Mitbürger/innen, seien es Rentner/innen mit geringem Einkommen, alleinerziehende Frauen  (jedes 7. Kind in Deutschland lebt von Hartz IV) oder aus anderen Gründen in Not geratener Menschen erhöht die Nachfrage nach bezahlbarem und lebenswürdigem Wohnraum – eine Aufgabe, um die sich die Gemeinde in den letzten Jahren nicht mehr ausreichend gekümmert hat. Durch die Zahl der aufgenommenen Asylbewerber/innen hat sich die Situation weiter verschärft und deutlich gemacht, dass der Sozialwohnungsbau nicht weiter vernachlässigt werden darf. Die Wohnsituation ist nicht nur von großer Bedeutung für Gesundheit, Zufriedenheit und das Selbstwertgefühl von Menschen sowie die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, sondern sichert auch den sozialen Frieden innerhalb einer Gemeinde. Das Engagement der Gemeinde im sozialen Wohnungsbau spart so spätere Kosten an anderer Stelle.

Für die Fraktion

Karin Alter-Hormes

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel