9-17 Sozialausschuss 15.11.2017 TOP7: Bezahlbarer Wohnungraum

14.11.2017

Sehr geehrter Herr Trösch,

unter Bezugnahme auf den Antrag der CDU/SPD-Fraktion vom 26.04.2017 stellen wir den

Antrag,

in jedem neu entstehenden Baugebiet in Haßloch einen Anteil für den sozialen Wohnungsbau festzulegen. Es wird kein Baugebiet mehr erschlossen ohne darin sozialen Wohnungsbau zu berücksichtigen.

Begründung: Wir haben in Deutschland eine massive Wohnungsnot im unteren Preissegment – deshalb hat auch die derzeitige Bundesregierung neue und weitreichende Förderprogramme für den sozialen Wohnungsbau aufgelegt – auch in Haßloch und Umgebung ist ein erhöhter Bedarf bereits mehrfach Thema in den Ausschüssen und im Gemeinderat gewesen – immer wieder kommt es vor, dass bezahlbarer Wohnraum für Geringverdienende, Alleinerziehende und ältere Menschen mit geringem Einkommen, nicht befriedigt werden können. Dazu kommen die Menschen, die bei uns in Haßloch Zuflucht suchen. Dieser Bedarf wird nicht zurückgehen, sondern noch steigen. In wenigen Jahren gehen die geburtenstarken Jahrgänge in Rente. Viele davon sind durch die gelebten Familienstrukturen und der damit verbundenen, über viele Jahre ausgesetzten Berufstätigkeit, meistens der Frauen, dann von Altersarmut betroffen und können sich keine hochpreisigen Wohnungen leisten. Zudem haben wir alle die Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht, dass wir mit der Konzentration von sozialem Wohnungsbau in nur einem geringen Teil einer Gemeinde, soziale Brennpunkte schaffen – wir glauben nicht, dass wir diese Fehler wiederholen sollten. Wir alle sprechen von Integration und wollen auch, dass diese gelingt – es kann nicht von Vorteil sein, nur an bestimmten Stellen im Ort bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und damit die Integration der Schutzsuchenden denen zu überlassen/aufzubürden, die eh schon wenig haben, am sog. „unteren Rand der Gesellschaft“ leben – das trägt bestimmt nicht zu einer gelungenen Integration bei. Und letztendlich: Wir reden immer alle von Gleichheit und Gerechtigkeit und gleichen Chancen für alle – gut verdienende Menschen haben bei uns in Haßloch die Möglichkeit, zu wählen, in welchem Teil von Haßloch sie leben und wohnen möchten – Gleichheit und Gerechtigkeit bedeutet aber: Alle, unabhängig vom Einkommen, sollten diese Möglichkeit haben.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel